Trauerredner Zollernalb

Worte können trösten, wo eigene Worte fehlen.

Burg Hohenzollern vom Zellerhorn aus

„Hart wie ein Stein kann das Schicksal sein. Bedrückend, einengend, erschlagend. Ausgeliefert wie ein Stein liege ich am Boden. Ratlos. Starr. Es schnürt mir die Luft zum Atmen ab. Stumm wie ein Stein bleibt die Frage im Raum, die ich herausschreie, wenn niemand da ist: Warum?“

Vielleicht kennen Sie solche Gedanken auch.

Sie haben einen lieben Menschen verloren. Der Verlust eines Menschen ist oft ein sehr einschneidendes Erlebnis. Vielfältige Gefühle tauchen auf, Erinnerungen an die gemeinsame Zeit, an Schweres und Schönes, kommen hoch.

Sie möchten, dass diese Gefühle und Erinnerungen in der Trauerfeier zur Sprache kommen. Sie wollen eine ansprechende Trauerfeier mit vorbereiten und mitgestalten und benötigen dazu professionelle Hilfe.

In schweren Zeiten, in denen die Worte fehlen, ist es hilfreich, wenn ein Nicht-Betroffener passende Worte findet. Worte, die trösten können, die die/den Verstorbene/n würdigen und Beistand bieten.

Ich begleite Sie ein Stück auf Ihrem Trauerweg. Gemeinsam mit Ihnen und dem Bestatter gestalte ich die Trauerfeier / Bestattung.

Wenn Sie mehr wissen möchten oder einen Termin für ein Gespräch vereinbaren möchten, dann nehmen Sie bitte mit mir Kontakt auf.

Kontakt

Trauerredner Zollernalb
Michael Ziegler

07431 / 4 08 57 02

info@trauerredner-zollernalb.de

oder Sie benutzen das Kontaktformular

Copyright Trauerredner Zollernalb 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Fotos: Mara Sander, Michael Ziegler und Fotolia.